Ein Ort für Begegnung, Lebensfreude und Stille

Hier haben Sie die Möglichkeit, klösterliche Qualitäten zu erfahren.

Im kulturkloster altdorf können Sie Seminare, Vorträge, Tagungen und Sitzungen in historischen Mauern durchführen. Sie können Räumlichkeiten und Klosterkirche für Feste und Hochzeiten mieten und die südliche Atmosphäre in unserem wunderbaren Terrassengarten geniessen. Dauerhafte Angebote wie Musiktherapie, Homöopathie, Yoga und Meditation runden unser Angebot ab.

Die Korporation Uri und das kulturkloster altdorf

Das im Jahre 1581 entstandene Kapuzinerkloster und jetzige kulturkloster altdorf ist seit 1888 im Besitz der Korporation Uri. Als 2009 die letzten Kapuziner das Kloster verliessen, entschied die Eigentümerin, dass dieser geschichtsträchtige und für den Kanton Uri bedeutende Ort seinen klösterlichen Charakter beibehalten soll. 2010 wurde deshalb die Liegenschaft einer privaten Pächterschaft übergeben, welche aus dem ehemaligen Kapuzinerkloster ein bedeutendes Kultur- und Seminarhaus entstehen liess.

Seit 2020 führt der neu gegründete «Verein kulturkloster altdorf» zusammen mit einem Leitungsteam den Betrieb. Auf der Basis einer Leistungsvereinbarung zwischen der Korporation Uri und der neuen Trägerschaft soll das kulturkloster altdorf im bisherigen Sinn und Geist erhalten und weiter entwickelt werden.

Offener Garten

Während diesem Sommer ist der Garten im kulturkloster altdorf nicht öffentlich zugänglich, da noch Sanierungsarbeiten im Gange sind.

Gartenführungen für Gruppen können nach der Sommerpause wieder gebucht werden.

Ab Frühling 2021 wird der Klostergarten regelmässig geöffnet sein, und mit einem Kloster Café ergänzt werden. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch.

Aktuelles aus dem Kulturkloster

Traditionelles Yoga

Klang, Haltung, Atmung, Stille Ariele Fabris ist zwischen Indien und Europa aufgewachsen, geprägt von verschiedenen Kulturen, begeistert ihn Yoga schon lange. Fasziniert von der Bergwelt hat

Weiterlesen »
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.